ipeak Infosystems GmbH+41 41 497 50 00jrypbzr@vcrnx.pu
ipeak Infosystems GmbH

FAQs

Please visit our FAQs page in German or alternatively, contact our support team.

Für welche Branchen sind unsere Lösungen geeignet?

Ob im Gesundheitswesen, in Alters- oder Pflegeheimen, Spitälern oder Arztpraxen; in der Hotellerie, Gastronomie und im Tourismus; bei Banken und Versicherungen; in Gemeindehäusern und an weiteren Orten: unsere Informationen kommen an. Bestehend aus Informationsanzeigen, Wegweisern, Personenanzeigen, regionalen Informationen und vielem mehr, sind unsere Softwarelösungen für verschiedenste Branchen einsatzbereit. Informieren Sie sich in unserer Branchenübersicht.

Welche Bildformate unterstützt unser System?

JPG / JPEG
Eine JPG oder JPEG Datei ist stark komprimiert, was zu sichtbaren Qualitätsverlusten führt. Die Datei lässt sich nicht mit einem transparenten Hintergrund speichern, doch vorteilhaft bleibt, dass sie von jedem geöffnet werden kann.

PNG
Eine PNG Datei lässt sich verlustfrei komprimieren und mit einem transparenten Hintergrund abspeichern. Insbesondere für Logos eignet sich die Datei hervorragend.

Welche Webbrowser sind am besten geeignet für unser System?

Unterstützt werden die Webbrowser Google Chrome, Mozilla Firefox und Microsoft Edge.

Ist eine WLAN-Verbindung ausreichend?

Eine Internetverbindung via Netzwerkkabel ist immer vorzuziehen und gewährleistet eine stetige Verbindung. Je nach Distanz und wie viele Hindernisse im Weg stehen, kann es bei einer Wireless (WiFi) Internetverbindung vermehrt zu Unterbrüchen der Signalstärke kommen.

Welches Betriebsystem muss auf dem Rechner installiert sein?

Optimale Voraussetzungen sind unter Windows 10 oder höher gegeben. Bitte beachten Sie, dass ältere Systeme nicht länger mit Updates von uns versorgt werden!

Der Rechner wird sehr heiss oder scheint defekt!

Ein lauter oder nicht richtig funktionierender Lüfter kann auf eine Verschmutzung oder einen Defekt deuten. Zur Vorbeugung befreien Sie Ihren Rechner regelmässig von Staub und sonstigen Verschmutzungen.

Kann man die Hardware auch über einen Drittanbieter beziehen?

Grundsätzlich ist dies möglich, doch es müssen unbedingt folgende Spezifikationen befolgt werden.

Rechner (extern)

  • Betriebsystem Windows 10 oder höher. Hier muss eine Vollversion verwendet werden.
  • Mindestanforderung ist ein Intel Core i7-8650U Prozessor mit 1,9 GHz.
  • Arbeitsspeicher: 8GB RAM.
  • Speicherkapazität: 250 GB SSD Festplatte.
  • Anschlüsse: 2x HDMI, 4x USB 3.0 (mehrere USB-Anschlüsse sind von Vorteil).

Ausgabegeräte

  • Der Touchscreen, Infoscreen oder das Tablet sollte für einen Dauerbetrieb (24/7) ausgelegt sein.
  • Die Garantie sollte unbedingt die Mindestanforderung von 2 Jahren abdecken.

Was sind Full HD und Ultra HD (4K)?

Full HD
Mit Full HD (Full High-definition) wird die Eigenschaft von HDTV-fähigen Geräten (Flachbildschirme, DVD-Player, Videokameras, Spielkonsolen, Smartphones) bezeichnet, die über eine wesentlich höhere Bildauflösung gegenüber vorherigen SDTV (Standard-definition television) Generationen verfügen. Es kann eine Videoauflösung von 1920 × 1080 Pixel ausgegeben oder aufgezeichnet werden.

Ultra HD (4K)
Ultra HD (Ultra High-definition) weist auf eine extrem hohe Auflösungfähigkeit eines HDTV-fähigen Gerätes. Es handelt sich um den Nachfolger des Full-HD-Standards und bietet eine doppelte Videoauflösung von 3840 × 2160 Pixel. Die Bezeichnung Ultra wurde gewählt, um die höhere Qualität gegenüber Full HD deutlich zu machen. Ultra HD ist auch als 4K-Auflösung bekannt.

Kann man auf dem Display Videos abspielen?

All unsere Systeme unterstützen das Abspielen von Videodateien im mp4 Format.

Technisches

  • Die Bitrate sollte nicht über 2500 liegen, da sonst die Datei zu gross wird.
  • Eine Framerate von 24 FPS ist ausreichend, doch unterstützt werden bis zu 30 FPS.

Filmformate und Grössenverhältnisse

  • HD Format: 1280 x 720 Pixel (16:9)
  • Full HD Format: 1920 x 1080 Pixel (16:9)
  • Ultra HD oder auch 4K Format: 3840 x 2160 Pixel (16:9)

Das Ultra HD Format benötigt viel Speicherplatz und kommt deshalb in unserem System wenig zum Einsatz. In der Regel genügt eine Full HD Version völlig.

Was tun, wenn das Display schwarz ist?

Überprüfen Sie folgende Einstellungen:

  • Läuft der Rechner (Eingabegerät) und das Ausgabegerät? Sind diese eingeschaltet und am Strom angeschlossen?
  • Ist das Kabel (in der Regel HDMI) an beiden Geräten angeschlossen?
  • Ist beim Ausgabegerät die richtige Source (Signalquelle) eingestellt? z.B. HDMI 1, HDMI 2, AV oder PC – hier gibt es je nach Eingabegerät mehrere Optionen die ausgewählt werden können.

Die meisten Einstellungen können mit der Fernbedienung getätigt werden. Falls keine Fernbedienung mehr vorhanden ist, besteht immer die Möglichkeit am Gerät selbst (meist auf der Rückseite) die Einstellungen zu ändern.

Was tun, wenn sich das Display nicht mehr aktualisiert?

Überprüfen Sie als erstes die Internetverbindung. Vor allem bei einer WLAN-Verbindung kann es zu einem Signalunterbruch kommen, welches zur Folge hat, dass sich das System zur gegebener Zeit nicht aktualisieren kann. Ansonsten könnte das Problem auch an einer defekten Netzwerkkarte liegen.

Welches Putzmittel darf man zur Reinigung von Displays verwenden?

Reinigen des Bildschirmes

  • Wenn die Scheibe staubig ist, wischen Sie diese vorsichtig mit einem weichen Tuch ab. Ein klassisches Mikrofasertuch eignet sich perfekt.
  • Verwenden Sie zum Reinigen der Scheibe keine harten oder kratzenden Materialien.
  • Üben Sie keinen Druck auf die Paneloberfläche aus.
  • Verwenden Sie keine lösungsmittelhaltigen Reiniger, da diese zur Beschädigung oder Verfärbungen der Oberfläche führen können.

Reinigen des Gehäuses

  • Schalten Sie das Gerät ab und ziehen Sie den Netzstecker aus der Steckdose.
  • Wischen Sie das Gehäuse vorsichtig mit einem weichen Tuch ab.
  • Reinigen Sie das Gehäuse zunächst mit einem neutralen Reinigungsmittel und leicht in Wasser getränktes Tuch. Danach wischen Sie mit einem trockenen Tuch nach.

Es ist Vorsicht geboten

Verwenden Sie zum Reinigen niemals Benzol, Verdünner, alkalische oder alkoholhaltige Lösungsmittel, Glasreiniger, Wachs, Politur, Waschmittel oder Insektizide. Gummi oder Vinyl sollten nicht über längere Zeit mit dem Gehäuse in Berührung sein. Diese Flüssigkeiten und Materialien können dazu führen, dass die Farbe beeinträchtigt wird oder abblättert. Vermeiden Sie es Flüssigkeiten direkt auf das Gerät zu sprühen und verwenden Sie nur kleine Mengen.

Wie funktioniert ein QR-Code?

QR-Codes ermöglichen den schnellen Zugriff auf eine Webseite, ohne dass Sie eine Webadresse eingeben oder sich daran erinnern müssen. Um einen QR-Code zu scannen, verwenden Sie die Kamera auf Ihrem Smartphone oder Tablet.

Und so einfach geht es:

  1. Öffnen Sie die Kamera-App (Android-Geräte der Generation 7 und darunter erfordern den Download einer separaten QR-Code-Leser-App).
  2. Wählen Sie die nach aussen gerichtete Kamera und halten Sie Ihr Gerät so, dass der QR-Code auf dem Bildschirm erscheint.
  3. Ihr Gerät erkennt den QR-Code und zeigt eine Benachrichtigung an.
  4. Tippen Sie auf die Benachrichtigung, um den mit dem QR-Code verknüpften Link zu öffnen.

Was ist eine BIOS-Batterie und kann man diese selber auswechseln?

Bei BIOS (Basic Input/Output Systems) handelt es sich um eine Art internes Betriebssystem, welches unmittelbar nach dem Start eines Rechners grundlegende Einstellungen und Überprüfungen durchführt und eine Verbindung zwischen Hardware und Software schafft. Dieses Setup aufrechterhalten tut die BIOS-Batterie, eine Knopfzelle die ca. alle drei bis fünf Jahre ausgewechselt werden muss.

Grundsätzlich kann man eine BIOS-Batterie selber auswechseln. Hier gilt zu beachten, dass genau derselbe Typ Batterie wiederverwendet wird.
Da bei einem Wechsel der Batterie auf einer sensiblen Komponente (Motherboard) des Rechners gearbeitet wird, ist es zwingend notwendig, dass man sich vorab erdet bzw. elektrostatisch entlädt.

Wir empfehlen diese Vorgehensweise nur für versierte Personen, da es sich in der Regel um teure Geräte handelt!

Wie installiert man die Remotesoftware von ipeak?

Wir verwenden die Software Splashtop um bei Hilfestellungen, Schulungen, technischen Support oder Unterhalt des Systems auf Ihren Rechner Zugriff zu bekommen. Die Installation der Software ist einfach und schnell erledigt.

Wir bieten zwei Varianten eines Fernzugriffs an:

Mailadresse bei ipeak: Welche Daten braucht man zur Einrichtung im Outlook, Apple Mail, usw.?

Posteingangsserver

Servername für SSL-Abruf: sslin.df.eu
Port für SSL-Abruf bei POP3-Nutzung: 995
Port für SSL-Abruf bei IMAP-Nutzung: 993

Postausgangsserver

Servername für SSL-Versand: sslout.df.eu
Port für SSL-Versand: 465

Mailadresse bei ipeak: Das Postfach ist voll!

Wenn Ihr E-Mail-Postfach überläuft, müssen Sie Ihre E-Mails nicht löschen, sondern können diese einfach archivieren. Wie das Schritt-für-Schritt geht, erfahren Sie hier am Beispiel des E-Mail-Programms von Apple. Das Grundprinzip gilt auch für andere E-Mail-Programme.