ipeak Infosystems GmbH+41 41 497 50 00jrypbzr@vcrnx.pu
ipeak Infosystems GmbH

(K)eine Zeitreise

FeaturedUse Cases und Stories

Bildcollage Neuro Campus Hotel

Wenn gestern, heute und morgen gleichzeitig existieren und mit wenigen Schritten Raum und Zeit gewechselt werden können, dann befindet man sich im Neuro Campus Hotel in Vitznau mit seinen Restaurants «Das Gestern», «Das Heute» und «Das Morgen». Was futuristisch klingt basiert auf neurowissenschaftlichen Erkenntnissen und wird in Vitznau vereint zum «Campus Kultur Kulinarik Vitznau». Das Konzept vereint gastronomische und kulinarische Aspekte, mit technologischen Innovationen und der Digitalisierung.

Auch das Kommunikations- und Informationskonzept trägt digitale Züge und begrüsst die Gäste mit interaktiven Touchscreens in der Lobby.

Uns von ipeak Infosystems machte die Anfrage des Neuro Campus Hotels «Das Morgen» neugierig. Auch wenn uns der Blick über den Tellerrand im Blut liegt, so waren wir gespannt was sich hinter dem neuen und zukunftsweisenden Konzept verbirgt. Dass Digitalisierung, Kulinarik und Neurowissenschaften in einem Atemzug genannt werden, passiert nicht alle Tage. Was uns erwartete war ein Projekt, das nicht einer Zeit- wohl aber Weltenreise entsprach und für das Design der vier Touchscreens in der Empfangshalle des Neuro Campus Hotels durfte unser Designer in die verschiedenen Welten des Campus eintauchen.

Vier Screens als Gesamtkunstwerk

Unsere Screens visualisieren die Bereiche: Neuro Music Academy, Neuro Culinary Center, Cereneo Foundation und Hospitality Vision Lake Lucerne und erfüllen ganz unterschiedliche Ansprüche des jeweiligen Teilbereiches. Das Hochkant-Design verleiht den Screens das gewisse Etwas und diese strahlen eine zeitgemässe digitale Eleganz aus. Die ersten Feedbacks der Gäste sind positiv und heben besonders den ÖV-Fahrplan hervor. «Wir möchten die Screens definitiv schon jetzt nicht mehr missen. Sie sind Blickfang und Informationsquelle in einem und ergänzen die Atmosphäre in der Lobby perfekt.» sagt Thomas Gmür, Assistant Quality & Project Management. «Der Projektablauf war von Anfang an unkompliziert und zuvorkommend. Unser Projektleiter Peter Da-Rin hat alle unsere Fragen beantwortet und uns gerade bei Designthemen immer super beraten.» erzählt Thomas Gmür weiter.

Ein Backend einfach und funktional

Die technisch anspruchsvolle Lösung im Design auch im Backend einfach und bedienerfreundlich umzusetzen war ein Anspruch des Neuro Campus Hotels an die ipeak Lösung. Dass uns dies gelungen ist basiert auf der intuitiven Backend-Eingabeoberfläche, die es ermöglicht mit nur einem Login alle Screens mit Inhalten zu füllen. Und das sogar, obwohl die Inhalte pro Screen unterschiedlich sind. Diese zukunftweisende Art in einem CMS zu arbeiten ist die Besonderheit unseres CMS «ibexfusion» und konkurrenzlos. Für Thomas Gmür bedeutet das weniger Aufwand und Zeitersparnis durch nur einen Login-Vorgang und durch die intuitive Nutzerführung.

In diesem Projekt trafen sich die innovativen Köpfe der Hospitality Visions Lake Lucern AG und von ipeak Infosystems mit Fokus auf zukunftsweisende Ideen und Technologien. Wir freuen uns, das Neuro Campus Hotel zu begleiten und sind gespannt auf die nächsten Ideen, die uns sicher schon morgen erwarten.

20 Juli 2022