ipeak Infosystems GmbH+41 41 497 50 00jrypbzr@vcrnx.pu
ipeak Infosystems GmbH

Top 3 infoscreens

FeaturedUse Cases and storiesipeak insights
More news
Categories

Ein Infoscreen als wandelbares Informationsdisplay

Gerade an Plätzen mit grosser Anziehungskraft und hoher Durchlauffrequenz sind Infoscreens das optimale digitale Medium, um Aufmerksamkeit zu erzielen und Informationen zu verteilen. An diesen Orten geht es darum, präzise und klar zu kommunizieren was wichtig ist. Ein gut durchdachter Sendeplan hilft dabei und gibt Ihnen die Freiheit zu definieren, was wann Ihre Botschaft ist.

Aufgrund der hohen Flexibilität in der Darstellung und der klaren Struktur der Inhalte eignet sich ein Infoscreen für verschiedenste Branchen und Anwendungen. Lesen Sie unsere Top 3 der Anwendungsmöglichkeiten:

Im Tourismus: Emotionen wecken

Schneeschuhe oder Wanderkarte? Am Morgen: das Wetter, die Pisten- und Wanderwegeinfos und die nächste Bus- oder Zugabfahrt. Am Mittag: Schön- oder Schlechtwettertipps; und am Nachmittag: Werbung in eigener Sache mit emotionalen Bildern. Zur guten Nacht wird mit der Wettervorhersage und den kommenden Events zum Träumen eingeladen. Ein Rundum-Paket an touristischen Informationen, das Emotionen weckt.

In Alters- und Pflegezentren: Infotainment für alle Betrachter

Sonnenschutz oder Regenschirm? Das Tagesprogramm startet mit dem Wetterbericht und einer Aktivitätenvorschau für den Tag. Und am Vormittag steht das Tagesmenu im Restaurant im Mittelpunkt. Kurzweilig geht es am Nachmittag mit unterhaltsamen Nachrichten oder Kurzfilmen weiter, bevor eine Teamvorstellung im Abendprogramm, den Sendetag beschliesst. Ein Bildschirm mit hohem Informations- und Unterhaltungswert, der nebenbei ein echter Hingucker ist.

Im Handel: Erfolgreiche Verkaufsförderung

Turnschuh oder Sandalen? Turnschuh oder Sandalen? Am Point of Sales bekommen attraktiv präsentierte, werbende Inhalte den passenden Rahmen. Mit Bezug zum Wetter oder zu den Jahreszeiten lassen sich Inhalte lang- und kurzfristig planen und saisonal gestalten. Ein digitales Schaufenster mit abwechslungsreicher Auslage, deren Gestaltung wenig Aufwand braucht und das zu Impulskäufen anregt.

Das Chamäleon unter den digitalen Displays

Sie müssen sich nicht entscheiden, denn Ihrer Fantasie in der Anwendung sind (fast) keine Grenzen gesetzt. Auch in Gemeinden zur allgemeinen Information oder als Orientierungshilfe, an Flughäfen zur Anzeige aktueller Flugdaten, zur Visualisierung von Börsennachrichten bei Banken und Versicherungen oder zur gezielten Mitarbeiterinformation im Pausenraum, eignen sich Infoscreens hervorragend. Durch die Anzeige der Inhalte gemäss Sendeplan bestimmen Sie, welche Botschaft Ihre Zielgruppe wann sieht. Der Bildschirm kann auch an schlecht zugänglichen Stellen optimal platziert werden, denn er erfordert keine direkte Bedienungshandlung durch den Betrachter. So ist die gute Sichtbarkeit das wichtigste Kriterium zur Standortbestimmung Ihres Informationsmediums.

12. May 2022